Gewinnübergabe des Lions-Club Adventskalenders

Hauptpreis des Lions Club Adventskalender 2019 übergeben

Gewinnübergabe 2019
v.li.: Martin Maisch-Beßler, Valentin Kraft, Ute Kraft (Gewinnerin), Josy Kraft und Andreas Schubert (Sponsor; Autohaus Renault Echterstrasse, Karlstadt)

Die Gewinnerin des Hauptpreises aus dem Adventskalender des LIONS-Clubs Mittelmain-Karlstadt-Gemünden kommt aus Gemünden-Seifriedsburg. Zur Übergabe des Elektrorollers kam Ute Kraft mit ihren Kindern Josy und Valentin.

Der Elektroroller der Firma Kumpan hat einen Gesamtwert von über 3500,-€ und wurde von der Firma Autohaus Echterstrasse in Karlstadt als Hauptpreis für den Adventskalender zur Verfügung gestellt.

Aus dem Verkauf der 5000 Kalender resultiert auch diesmal wieder ein Reinerlös von über 20.000,-€. Mit diesem Betrag können wieder viele Einrichtungen und Projekte in der Region durch den LIONS-Club unterstützt werden.

Rechtzeitig zur nächsten Adventszeit wird es eine Neuauflage des Adventskalenders geben. Dieser ist mittlerweile für viele Erwachsene zu einem festen Bestandteil im Advent geworden. Neben der Chance auf tolle Preise unterstützt man mit dem Kauf hilfsbedürftige Mitmenschen.

Der Artikel Gewinnübergabe des Lions-Club Adventskalenders wurde veröffentlicht am 16. Januar 2020